Tanz – Sport & Spaß

Der Spaß am Tanzen lässt Sie das intensive Training kaum spüren.

Unsere Kurse bieten ein sehr intensives Ganzkörper-Workout, das den Körper intensiver trainiert, kräftigt und strafft. Dabei werden zum einen die richtigen Tanztechniken und zum anderen die gesundheitsfördernden Maßnahmen berücksichtigt. Somit sind unsere Poledance, Dance und Workout Kurse auch für diejenigen geeignet, die keine große Erfahrung im Sportbereich haben.

Wir trainieren ausschließlich in kleinen Gruppen, ohne Leistungsdruck, aber mit dem größtmöglichen Lernerfolg. Es ist uns wichtig Sie individuell zu fördern und nicht zu überfordern.

In unseren Trainingsstunden steht jedem Kursteilnehmer ein eigenes Trainingsgerät zur Verfügung. Somit ist ein effektives und zielorientiertes Training gesichert.

Poledance

Erleben Sie den einzigartigen Tanz des Poledance. Wir bieten Ihnen verschiedene Pole Stiles an (Poledance Level 0-3, Sexy Pole, Rock the Pole, Floor&Pole, Exotic-Pole) welche in verschiedenen Levels unterteilt sind.

MEHR ERFAHREN

Dance

Für alle, die den Tanz lieben und sich auch mal an der Kunst der Sinnlichkeit versuchen möchten, bieten wir unsere Dance Kurse an. (Chair-Dance, Lap-Dance, Floorwork)

MEHR ERFAHREN

Workout

Neben unseren Tanzkursen bieten wir ein umfangreiches Angebot zur Unterstützung Ihrer Kraft, Ausdauer und Flexibilität an. ( Flexibility,Functional Pole, Play-Time)

MEHR ERFAHREN

Unsere Level´s

Individuell für jede Anforderungsstufe

Level 0

Dieser Kurs ist für alle, die noch keine tänzerische oder sportliche Vorerfahrungen haben und Poledance einmal ausprobieren möchten.
Hier werden die Grund- und Grifftechniken sowie Polefiguren (von Spins, Tricks, über Climbs, Walks und Posen) beigebracht. Die Technik, Kraft und Flexibilität wird Schritt für Schritt aufgebaut.

Level 1

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die bereits gute Tanz- und/oder Pole-Erfahrung haben. Die Grundtechniken von Spins und Tricks aus Level 0 (First Pole Steps) werden hier vertieft. Dabei wird die Kraft und die Technik verbessert, die bei den höheren Levels benötigt wird.

Level 2

In diesem Kurs liegt der Fokus besonders auf den neuen Pole-Headfirsts (Kopfüber Figuren an der Pole) sowie weiteren Spins und Poletricks. Eine gute Kraft und Flexibilität ist hier dringend erforderlich.

Level 3

Dieser Kurs erfordert bereits eine sehr gute Kondition, Kraft und Technik. In diesen Choreographien werden neue Kombinationen mit den bisherigen Pole-Figuren kombiniert und getanzt.